Entspannung

Botulinumtherapie

Botulinumtherapie – Entspannung pur

Die Botulinumtoxin Faltenbehandlung führt zu einer entspannten, frischeren Ausstrahlung. Sie sorgt dafür, dass Angewohnheiten wie Grübeln oder Stirnrunzeln keine dauerhaften Falten und Linien auf der Haut hinterlassen. Botulinumtoxin kann Stirnfalten entfernen, Augenfalten glätten und Zornesfalten verschwinden lassen, auch die sogenannten Merkel-Falten an den Mundwinkeln können durch Botulinumtoxin gemindert werden. Durch eine professionelle Behandlung bleibt der natürliche Ausdruck erhalten, das Gesicht wirkt nicht maskenhaft, sondern entspannt und positiv.

Botulinumtoxin ist ein Medikament, das mit feinsten Nadeln direkt in die Gesichtsmuskulatur injiziert wird. Der Effekt setzt nach wenigen Tagen ein und hält für ca. 3-4 Monate an. Je regelmäßiger man die Behandlung durchführt, desto länger kann die Spanne bis zur nächsten Behandlung dauern.

Die verwendeten Produkte sind deutsche Qualitäts-Produkte namenhafter Hersteller, da mir Ihre Sicherheit am Herzen liegt. Die Preise für eine Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin beginnen ab 200 Euro inkl. Mehrwertsteuer und beinhalten das Beratungs- und Aufklärungsgespräch, die Behandlung und die Nachsorge. Vereinbaren Sie gerne einen Termin zu einem Beratungsgespräch.

Häufig gestellte Fragen:

Was geschieht in der Botulinumtoxinbehandlung?

  • Beratung und Festlegung der gewünschten Effekte
  • Einzeichnen und Desinfizieren
  • Punktuell gezielte Injektion mit dünner Nadel
  • Kühlung

Wie verhalte ich mich nach der Behandlung?

  • Nach der Behandlung sollte kein Make-up aufgetragen werden
  • Bei Bedarf kann gekühlt werden, die Einstichareale sind nach ca. 30 Minuten kaum noch sichtbar, in seltenen Fällen kommt es durch Verletzung eines Blutgefäßes zu einem kleinen Hämatom
  • Verzicht auf Sauna und Dampfbad, Sport und Sonnenbäder für 1-2 Tage
  • Effekt frühestens nach 2 Tagen sichtbar, Kontrolltermin sollte nach ca. 14 Tagen – 4 Wochen erfolgen

Welche Nebenwirkungen gibt es?

  • Im Allgemeinen sehr wenig Nebenwirkungen
  • Rötungen und Schwellungen für 1-3 Tage möglich, aber selten
  • Leichtes Druckgefühl
  • Kopfschmerzen (vergehen üblicherweise nach 1-2 Wochen)
  • Hängendes Augenlid bei Injektionen über der Augenbraue (sehr selten, der Effekt verschwindet nach 4-6 Wochen)
  • In seltenen Fällen kommt es zu einer Antikörperbildung mit schnell nachlassender oder ausbleibender Wirkung

Bleibt mein Gesichtsausdruck lebendig?

Botulinumtoxin wirkt entspannend auf die Muskulatur und dies für ca. 3-4 Monate. Das Ergebnis sollte so natürlich wie möglich aussehen, deshalb ist es wichtig, einen erfahrenen Behandler auszuwählen, der zurückhaltend dosiert und durch ggf. Nachinjektionen bei Kontrollterminen optimiert.

In welchen Abständen führe ich die Behandlung durch?

Die Wirkung hält ca. 3-4 Monate an, je öfter man die Behandlung durchführt, desto länger ist die Entspannung der Muskulatur gegeben. Die meisten Patienten kommen ca. 2 Mal/Jahr für eine Nachinjektion. Dies ist allerdings auch sehr individuell und hat auch mit der Mimik des Patienten zu tun

Welche Kontraindikationen gibt es?

  • Neuromuskuläre Erkrankungen
  • Allergien
  • Infektionen/Entzündungen im Gesicht
  • Einnahme von Antibiotika
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Lasertherapieanwendungen